Kunden der Stadtwerke Weinheim GmbH profitieren von der Mehrwertsteuersenkung

Die vorübergehende Senkung der Mehrwertsteuer von 19 auf 16 Prozent bzw. bei Trinkwasser von 7 auf 5 Prozent geben wir automatisch an unsere Kunden weiter. Unsere Kunden müssen nicht selbst aktiv werden.

Selbstverständlich können Sie uns Ihren aktuellen Zählerstand mitteilen.

Teilen Sie uns Ihre Zählerstände über unser Online-Kundenportal mit. Um die vielen nützlichen Funktionalitäten nutzen zu können, ist die einmalige Registrierung notwendig. Hierzu benötigen Sie Ihre Kundennummer und Zählernummer. Diese finden Sie z.B. auf Ihrer Vertragsbestätigung oder Ihrer letzten Abrechnung.

Auch Kunden, die Energie in unser Versorgungsnetz einspeisen, bieten wir die Möglichkeit uns Ihre Ableseergebnisse online ohne Registrierungsvorgang mitzuteilen. Mit der Weitergabe der Steuersenkung zeigen wir, dass unsere Kunden heute und in Zukunft auf eine faire und transparente Preispolitik vertrauen können.

So nah – so gut.
Ihre Stadtwerke Weinheim GmbH

Planauskunft

Sie benötigen eine aktuelle Planauskunft für Ihre Baumaßnahme oder Planung?
Wir unterstützen Sie sehr gerne!

Nutzen Sie hierfür unser Online-Portal

 

Planauskunft ist Pflicht

Bei Tiefbauarbeiten im Bereich von Versorgungsleitungen und Stromkabel hat zwingend eine Planauskunft über das Zeichenbüro der Stadtwerke Weinheim zu erfolgen.

Beachten Sie

Die Erkundigungspflicht ist die wichtigste Voraussetzung für das sichere Arbeiten an Versorgungsleitungen und Stromkabel, einschließlich an Hausanschlussleitungen!
Die Planauskunft bezieht sich immer auf die aktuelle, unmittelbar anstehende Baumaßnahme und ist in der Regel 4 Wochen gültig.

Leitungsschutzanweisung

Im folgenden Merkblatt wird auf die wesentlichen Pflichten des Bauausführenden Bezug genommen und diesem konkrete Handlungsanweisungen zur Ausübung der Arbeiten und zum Verhalten bei Beschädigung einer Versorgungsleitung zu geben.

Kontakt

Tel.: 06201 / 106-136
E-Mail: planauskunft@sww.de

So nah – so gut.