Kunden der Stadtwerke Weinheim GmbH profitieren von der Mehrwertsteuersenkung

Die vorübergehende Senkung der Mehrwertsteuer von 19 auf 16 Prozent bzw. bei Trinkwasser von 7 auf 5 Prozent geben wir automatisch an unsere Kunden weiter. Unsere Kunden müssen nicht selbst aktiv werden.

Selbstverständlich können Sie uns Ihren aktuellen Zählerstand mitteilen.

Teilen Sie uns Ihre Zählerstände über unser Online-Kundenportal mit. Um die vielen nützlichen Funktionalitäten nutzen zu können, ist die einmalige Registrierung notwendig. Hierzu benötigen Sie Ihre Kundennummer und Zählernummer. Diese finden Sie z.B. auf Ihrer Vertragsbestätigung oder Ihrer letzten Abrechnung.

Auch Kunden, die Energie in unser Versorgungsnetz einspeisen, bieten wir die Möglichkeit uns Ihre Ableseergebnisse online ohne Registrierungsvorgang mitzuteilen. Mit der Weitergabe der Steuersenkung zeigen wir, dass unsere Kunden heute und in Zukunft auf eine faire und transparente Preispolitik vertrauen können.

So nah – so gut.
Ihre Stadtwerke Weinheim GmbH

Meldungen

Wir sind für Sie da!

Aktuelle Informationen zu unseren Services und Angeboten

Wir tragen Verantwortung für die sichere Versorgung der Stadt mit Energie und Wasser. Deswegen sind derzeit einige Sicherheitsmaßnahmen in Kraft, um Kunden wie Mitarbeiter vor einer Ansteckung mit dem neuartigen Corona-Virus zu schützen. Ein Überblick:

Versorgung
Die Versorgung Weinheims mit Strom, Erdgas, Wärme und Trinkwasser ist sicher. Damit dies auch so bleibt, haben wir unsere Maßnahmen und die Organisation den neuen Herausforderungen angepasst.

Kundenservice
Ein umfassendes Hygienekonzept sorgt dafür, dass der Besuch für Mitarbeitende wie Kunden sicher und möglichst angenehm vonstattengeht. An oberster Stelle steht die Gesundheit von Belegschaft und Kunden. So dürfen maximal vier Personen gleichzeitig das Kundenzentrum besuchen; Markierungen zeigen Laufwege auf, um den Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Darüber hinaus ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes Pflicht, auf Händeschütteln wird verzichtet. Eine Terminvereinbarung ist indes nicht nötig.

Weiterhin sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kundenservice für Sie per Telefon und E-Mail da: Das Service-Team ist zu den Öffnungszeiten unter 06201 106-301 und per E-Mail an kundenservice@sww.de erreichbar. Viele Angelegenheiten lassen sich auch im Kundenportal einfach selbst erledigen. Wir bitten Bareinzahler ein SEPA-Lastschriftmandat zu erteilen. Zum Formular

Hallenbad HaWei
Die Stadtwerke Weinheim öffnen das Hallenbad HaWei am Donnerstag, 16. Juli, wieder für Besucher.
Der Besuch ist ausschließlich nach vorheriger Reservierung per Telefon (06201 106-140)  möglich. Zusatzangebote wie die Salzgrotte oder die Sonnenwiese bleiben noch geschlossen. Damit die Besucher genügend Abstand untereinander halten, ist die maximale Gästezahl auf 25 begrenzt – 20 im großen und 5 im kleinen Becken. Mehr Informationen finden Sie hier.

Das Hallenbad HaWei der Stadtwerke Weinheim öffnet am 16. Juli wieder. samt Salzgrotte bleibt geschlossen. Das Hallenbad ist Treffpunkt für alle Altersgruppen, auch viele ältere Menschen zählen zu den Stammgästen. Diese gilt es, besonders zu schützen.

Erdgastankstelle
Die Erdgastankstelle im Breitwieserweg ist weiterhin rund um die Uhr geöffnet.

Störungsmeldung
Unser Bereitschaftsdienst nimmt Störungen wie gewohnt telefonisch entgegen:
Strom: 06201 106-150
Gas, Wasser: 06201 106-151
Wärme: 06201 106-284

Geplante Arbeiten
Oberste Prämisse ist die Gesundheit von Mitarbeitern und Kunden sowie die zuverlässige Versorgung der Stadt mit Energie und Trinkwasser. Aus diesem Grund erledigen wir derzeit nur Maßnahmen, die für die sichere Versorgung notwendig sind. Baustellen in öffentlichen Raum führen wir zu Ende. Mit den privaten und öffentlichen Bauherren von bereits geplanten Maßnahmen stehen wir in direktem Austausch.

Wir sind weiterhin für Sie und für Weinheim da.
So nah es die Umstände zulassen und so gut wir können.

 

Weiterführende Informationen

FAQ Robert-Koch-Institut

Die wichtigsten Links für Selbstständige und Unternehmen zum Thema Corona

 

 

Aktuelle Verkehrsinformationen finden Sie auf der Webseite der Stadt Weinheim

So nah – so gut.