Umweltschonende und effiziente Wärme.

Kunden der Stadtwerke Weinheim GmbH profitieren von der Mehrwertsteuersenkung

Die vorübergehende Senkung der Mehrwertsteuer von 19 auf 16 Prozent bzw. bei Trinkwasser von 7 auf 5 Prozent geben wir automatisch an unsere Kunden weiter. Unsere Kunden müssen nicht selbst aktiv werden.

Selbstverständlich können Sie uns Ihren aktuellen Zählerstand mitteilen.

  • Teilen Sie uns Ihre Zählerstände über unser Online-Kundenportal mit. Um die vielen nützlichen Funktionalitäten nutzen zu können, ist die einmalige Registrierung notwendig. Hierzu benötigen Sie Ihre Kundennummer und Zählernummer. Diese finden Sie z.B. auf Ihrer Vertragsbestätigung oder Ihrer letzten Abrechnung.
  • Auch Kunden, die Energie in unser Versorgungsnetz einspeisen, bieten wir die Möglichkeit uns Ihre Ableseergebnisse online ohne Registrierungsvorgang mitzuteilen. Mit der Weitergabe der Steuersenkung zeigen wir, dass unsere Kunden heute und in Zukunft auf eine faire und transparente Preispolitik vertrauen können.

So nah – so gut.
Ihre Stadtwerke Weinheim GmbH

Kein Geld verheizen!

Fernwärme aus Biogas -
Energie vom Bauernhof

PDF Download

Die Medien sind sich weitgehend einig: die Heizkosten werden in Zukunft kräftig steigen. Dem steuern wir gerne entgegen: profitieren Sie von unseren attraktiven Tarifen. Schon wird Ihnen "ganz warm" um die Brieftasche!

Allgemeine Tarife
(Gewerbe - und Wohngebiete)

Unter den Burgen, Lützelsachsen Ebene, Technologiepark

Sondertarif Garant 24
(auf Anfrage)

Auf Anfrage beraten wir Sie gerne.


In den letzten Jahren wurde die Wärmeversorgung in Weinheim und Umgebung sukzessive ausgebaut. Drei Neubaugebiete, wie Unter den Burgen, Lützelsachsen Ebene und Technologiepark Weinheim konnten somit über ein großräumiges Wärmenetz erschlossen werden.

Zusätzlich betreiben die Stadtwerke Weinheim an 33 Stellen im Stadtgebiet kleine Wärmeinseln. Die umweltschonende und effiziente Wärmeerzeugung über erdgasbetriebene Blockheizkraftwerke, auch BHKW genannt, ist ein Privileg für diese Technik. Der gleichzeitig gewonnene Strom wird in das Versorgungsnetz eingespeist.

Die Verordnungen zur Fernwärmeversorgung finden Sie hier:
AVB_Fernwärmeversorgung
TAB Fernwärmeversorgung

Das Prinzip eines Blockheizkraftwerks ist hier erklärt:
Info Blockheizkraftwerke

So nah – so gut.
Einverstanden Diese Webseite verwendet teilweise Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Eine ausführliche Erläuterung zu Cookies finden Sie auf unserer Datenschutz Seite.