Kunden der Stadtwerke Weinheim GmbH profitieren von der Mehrwertsteuersenkung

Die vorübergehende Senkung der Mehrwertsteuer von 19 auf 16 Prozent bzw. bei Trinkwasser von 7 auf 5 Prozent geben wir automatisch an unsere Kunden weiter. Unsere Kunden müssen nicht selbst aktiv werden.

Selbstverständlich können Sie uns Ihren aktuellen Zählerstand mitteilen.

  • Teilen Sie uns Ihre Zählerstände über unser Online-Kundenportal mit. Um die vielen nützlichen Funktionalitäten nutzen zu können, ist die einmalige Registrierung notwendig. Hierzu benötigen Sie Ihre Kundennummer und Zählernummer. Diese finden Sie z.B. auf Ihrer Vertragsbestätigung oder Ihrer letzten Abrechnung.
  • Auch Kunden, die Energie in unser Versorgungsnetz einspeisen, bieten wir die Möglichkeit uns Ihre Ableseergebnisse online ohne Registrierungsvorgang mitzuteilen. Mit der Weitergabe der Steuersenkung zeigen wir, dass unsere Kunden heute und in Zukunft auf eine faire und transparente Preispolitik vertrauen können.

So nah – so gut.
Ihre Stadtwerke Weinheim GmbH

Analysen

Wasserhärtebereiche nach dem Waschmittelgesetz:
Über 14 °dH bzw 2,5 mmol/l.  Härtegrad 3.

Versorgungsgebiet Trinkwasserverband Badische Bergstraße
Weinheim Kernstadt, Sulzbach, Lützelsachsen, Hohensachsen, Waid, Ofling, Gorxheimertal.
PH-Wert = 7,42 (Grenzwert: 6,5 - 9,5)

Detaillierte Trinkwasseranalyse für Weinheim und Gorxheimertal:
Infoflyer und Analysewerte Weinheim  

Versorgungsgebiet Trinkwasserverband Eichelberg:
Ritschweier, Rittenweier, Heiligkreuz, Rippenweier, Oberflockenbach, Steinklingen, Wünschmichelbach.
PH-Wert = 7,49 (Grenzwert: 6,5 - 9,5)

Detaillierte Trinkwasseranalyse für die Odenwaldgemeinden:
Infoflyer und Analysewerte Odenwald 

Die Wasserqualität wird gemäß der Trinkwasserverordnung (TVO) über diverse Fremduntersuchungen renommierter Labors durchgeführt. Die Analysewerte der chemischen und mikrobiologischen Untersuchungen weisen äußerst günstige Eigenschaften für das gewonnene Wasser in der Region aus. In den folgenden Übersichten sind die relevanten Parameter aus der jeweils aktuellen Trinkwasseranalyse dargestellt.

So nah – so gut.
Einverstanden Diese Webseite verwendet teilweise Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Eine ausführliche Erläuterung zu Cookies finden Sie auf unserer Datenschutz Seite.