Unser Trinkwasser heißt jetzt
Woinemer Klares

Kunden der Stadtwerke Weinheim GmbH profitieren von der Mehrwertsteuersenkung

Die vorübergehende Senkung der Mehrwertsteuer von 19 auf 16 Prozent bzw. bei Trinkwasser von 7 auf 5 Prozent geben wir automatisch an unsere Kunden weiter. Unsere Kunden müssen nicht selbst aktiv werden.

Selbstverständlich können Sie uns Ihren aktuellen Zählerstand mitteilen.

Teilen Sie uns Ihre Zählerstände über unser Online-Kundenportal mit. Um die vielen nützlichen Funktionalitäten nutzen zu können, ist die einmalige Registrierung notwendig. Hierzu benötigen Sie Ihre Kundennummer und Zählernummer. Diese finden Sie z.B. auf Ihrer Vertragsbestätigung oder Ihrer letzten Abrechnung.

Auch Kunden, die Energie in unser Versorgungsnetz einspeisen, bieten wir die Möglichkeit uns Ihre Ableseergebnisse online ohne Registrierungsvorgang mitzuteilen. Mit der Weitergabe der Steuersenkung zeigen wir, dass unsere Kunden heute und in Zukunft auf eine faire und transparente Preispolitik vertrauen können.

So nah – so gut.
Ihre Stadtwerke Weinheim GmbH

Flüssig bleiben. - Auch beim Lebensmittel Nr. 1!

Woinemer Klares
Verbrauchspreis (ab 01.09.2018)

ab 2,09 €/m³ brutto

Infoflyer und Analysewerte
PDF Download

Höchste Qualitätsanforderungen machen das Trinkwasser der Region so wertvoll. Neueste Technologien, das Know-how unserer Trinkwasserexperten und eine Verteilung im Einklang mit der Natur garantieren ungetrübten Genuss. – Ebenso übrigens auch unser günstiger Wassertarif.

Preisblatt für den Tarif  Wasser der Stadtwerke Weinheim GmbH (Preise in Euro, gültig ab 01.01.2020).
Preisblatt Allgemeiner Tarif (PDF).
Die Stadtwerke Weinheim rechnen die Abwassergebühren im Auftrag der Stadt Weinheim ab. Ab dem 01.01.2020 betragen die Abwassergebühren nach § 43 der Satzung der Stadt Weinheim über die öffentliche Abwasserbeseitigung vom 16.12.2009 (letzte Änderung 10.12.2014):
Schmutzwassergebühr: 1,55 Euro je m³ Schmutzwasser
Niederschlagswassergebühr: 0,80 Euro je m² gebührenpflichtiger Fläche
Für Abwasser wird keine Steuer erhoben.

Um eine vollständige Druckversion dieser Seite zu erhalten,
 

* Für den Zeitraum vom 01. Juli 2020 bis 31. Dezember 2020 gilt ein verminderter Mehrwertsteuersatz in Höhe von 5 %. Die ausgewiesenen Preise beinhalten den Mehrwertsteuersatz von 7%.

Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser (AVBWasserV)
PDF Download

Ergänzende Bedingungen Wasser
PDF Download

So nah – so gut.